Modelleisenbahnclub 01
Münchberger
Eisenbahnfreunde e.V.

MEC-Logo


 

27. Juli 2013:
Einweihung neues MEC 01 Vereinsheim

Endlich war es soweit: Am Samstag, 27. Juli 2013 fand die Einweihung des neuen Vereinsheimes der Münchberger Eisenbahnfreunde in der Kirchenlamitzer Straße 75 statt. Nachdem wir - die luxemburgische Investmentgesellschaft hatte uns gekündigt - unser altes Vereinsheim im Bahnhofsgebäude von Münchberg (nach fast 20 Jahren) verlassen mussten, sind wir jetzt in der Münchberger Automeile, direkt neben der Firma SKE, heimisch geworden. Seit Februar 2013 wurde dort gearbeitet, im März räumten wir den Bahnhof und am 27. Juli 2013 wurde das neue Vereinsheim mit einem Tag der offenen Tür (TdoT) der Bevölkerung vorgestellt.

Volker Seidel

 

Einweihung neues MEC 01 Vereinsheim - Foto: Jan Bulin, Bad Steben

Im Vorfeld des TdoT wurde das Innere des Vereinsheim auf Vordermann gebracht - die letzten Renovierungsarbeiten konnten noch rechtzeitig abgeschlossen werden - und im Hof wurden mehrere Zelte aufgebaut, um den Besuchern Schatten zu spenden; waren doch just für dieses Wochenende die heißesten Tage des Jahres 2013 angekündigt!

 
Einweihung neues MEC 01 Vereinsheim - Foto: Jürgen Seidel, Münchberg

Unsere "Zwei von der Tankstelle", (Fabian Hösch und Dennis Philipp) nahmen sich die Biergläser vor und bauten den Ausschank mit allem Zubehör auf. Ab 11 Uhr war das Vereinsheim für alle Besucher geöffnet und es fand im Hof ein Sommerfest statt. Natürlich gab es dazu Kaffee und Kuchen, Steaks und feine fränkische Bratwürste, sowie Fassbier.

 
Einweihung neues MEC 01 Vereinsheim - Foto: Jürgen Seidel, Münchberg

Mit einem Spruchband und den schon seit längerem montierten Werbetafeln wurde das Areal für die Besucher gekennzeichnet.

 
Einweihung neues MEC 01 Vereinsheim - Foto: Jürgen Seidel, Münchberg

Unser Medienraum und das Vereinszimmer waren zur Aufnahme der Ehrengäste vorbereitet worden. Unser Vereinsheim bietet mit seiner für unsere Zwecke ausgerichteten Raumaufteilung und technischer Ausstattung vielfältige Möglichkeiten dem Hobby Eisenbahn in allen seinen Facetten nachzugehen. Dies sollte auch im Rahmen der Einweihung demonstriert werden.

 
Einweihung neues MEC 01 Vereinsheim - Foto: Roland Fraas, Neuenmarkt

Viele Ehrengäste hatten es sich nicht nehmen lassen, unserer Eröffnungsfeier beizuwohnen. Links im Bild sind der stellvertretende Landrat des Landkreises Hof, Alexander Eberl, daneben der 1. Bürgermeister der Stadt Münchberg, Thomas Fein und der 1. Bürgermeister der Stadt Selbitz und Eisenbahnfan, Klaus Adelt zu sehen. Im Hintergrund steht Klaus Regu der 1. Vorsitzende des MEC "Orlabahn" e.V. Pößneck. Ganz Rechts Christian Zuber als Vertreter der SPD Stadtratsfraktion. Weiterhin konnten wir Vertreter des MBC Zwickau, vom MuEC Selb/Rehau, vom MEC Hof, von der Arbeitsgemeinschaft Verkehrsgeschichte Schleiz im Motorsportclub " Schleizer Dreieck" e.V. und von den Hobby-EisenBahnern 1983 e.V. aus Rodgau zur offiziellen Einweihung begrüßen. Unser "Nachbar" und Vermieter Stefan Kießling, der im Vorfeld viel für uns getan hatte, war ebenfalls als Ehrengast zur Eröffnung gekommen. Die "große" Eisenbahn war mit Elke Berghäuser, der Marketingreferentin Netz Nord der agilis Verkehrsgesellschaft mbH & Co. KG repräsentiert, die es sich nicht hat nehmen lassen, persönlich vorbeizuschauen.

 
Einweihung neues MEC 01 Vereinsheim - Foto: Jürgen Seidel, Münchberg

Herr Bernd Rieger (rechts im Bild) von der Sparkasse Hochfranken, die mit wertvollen Möbelspenden unsere Einrichtung im Medien- und Modellbauraum unterstützte, überbrachte die besten Wünsche der Direktion.

 
Einweihung neues MEC 01 Vereinsheim - Foto: Roland Fraas, Neuenmarkt

Manfred Hösch, der 1. Vorsitzende des MEC 01 Münchberg e.V., überraschte alle Gäste mit einer launigen Festrede zur Begrüßung. Für jeden Ehrengast hatte er eine kleine Anekdote vorbereitet und im Anschluss ...

 
Einweihung neues MEC 01 Vereinsheim - Foto: Roland Fraas, Neuenmarkt

... konnten sich unsere Ehrengäste von den Qualitäten unseres neuen Vereinsheimes (u.a. Medienraum) selbst überzeugen. Volker Seidel nahm sie mit auf eine virtuelle Reise in unser altes Vereinsheim, zeigte Bilder vom Umzug und den Renovierungsarbeiten vor Ort. In den Grußworten, der stellv. Landrat Alexander Eberl und der Münchberger Bürgermeister Thomas Fein hatten Geldgeschenke dabei, waren alle - auch die Vertreter der Vereine - von der geleisteten Arbeit überzeugt, freuten sich über unsere neuen Räume und wünschten dem MEC 01 immer eine Handvoll Wasser über der Feuerbuchsdecke und allzeit Hp1.

 
Einweihung neues MEC 01 Vereinsheim - Foto: Jürgen Seidel, Münchberg

Besonders gefreut haben wir uns über die vielen Geschenke unserer Nachbar- und Partnervereine. Gut gemundet hat allen Beteiligten der Kuchen unserer Freunde aus Selb, den der 1. Vorsitzende Michael Pelz mitgebracht hatte. Nur eingeweihte, ehemalige EBG'ler können noch etwas mit der Tu-Tru Flasche anfangen, die unser Ehrenmitglied Inge Börner zur Einweihung mitbrachte!

 
Einweihung neues MEC 01 Vereinsheim - Foto: Jürgen Seidel, Münchberg

Am Tag der offenen Tür war auch unsere Vereinsanlage - die vom Führerstand der V 200 027 aus gefahren wird - in Betrieb. Nicht nur bei den Aufbauarbeiten zum Tag der offenen Tür, sondern auch bei den Renovierungsarbeiten haben die Mitglieder unserer Jugendgruppe kräftig mitgeholfen. Stellvertretend für alle "Jugendgruppler" sind hier Max Köhler und Jan Bulin abgebildet, als sie ihren Dienst an der Vereinsanlage verrichteten.

 
Einweihung neues MEC 01 Vereinsheim - Foto: Manfed Hösch, Hof

Gerade wird unser Freund Horst Meier von den Hobby-EisenBahner 1983 e.V. aus Rodgau durch unser Fachpersonal (Dieter West und Stefan -Mäx- Raithel) am Führerpult der V 200 027 eingewiesen.

Anlässlich unser Einweihungsfeier wurde extra ein MEC 01-Werbeflyer gedruckt und, nachdem wir jetzt wieder in eine gesicherte Vereinsheimzukunft schauen können, das Jahresprogramm aktualisiert.

Der Vereinstreff findet freitags ab 19 Uhr im Vereinsheim statt. Im wöchentlichen Rhythmus wechseln sich Medienabende, Vorträge, Modellbahnbau und -fahrtage ab. Neu sind unsere heimatkundlichen, eisenbahnhistorischen Vorträge im MEC 01 Medienraum. Sie finden immer am 1. Freitag des Monats von 19:30 Uhr bis ca. 22:00 Uhr statt (September bis Mai)! Gäste sind zu allen Veranstaltungen herzlich willkommen!

 

Letzte Überarbeitung: 04.08.2013
Texte: Volker Seidel
Bilder: Jürgen Seidel (6), Roland Fraas (3), Jan Bulin und Manfred Hösch
© Volker Seidel, MEC 01 Münchberg e.V.


Das Copyright für veröffentlichte, vom Webmasters des MEC 01 Münchberg e.V. Volker Seidel selbst erstellte Texte und/oder Objekte bleibt allein beim Autor der Seite. Eine Vervielfältigung oder Verwendung von Grafiken, Tondokumenten, Videosequenzen und Texten in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors Volker Seidel nicht gestattet. Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht! Diese Seite ist Teil der Website mec01.muenchberg.de. Navigation einblenden!


[Home] [Termine] [Aktuelles] [Chronik] [Vereinsanlage] [Höllentalbahn] [Ausstellungsanlagen] [Handhebeldraisine] [Bild- und Textbeiträge] [Bildergalerien] [V 100 Bilder] [Geschichte der V 100 1023] [Daten der V 100 1023] [Köf II 323 871-4] [Kö II 310 914] [Linktipps] [MEC 01 Shop] [Železniční v České republice] [Mitglied werden] [P@stwagen] [Impressum]