Modelleisenbahnclub 01
Münchberger
Eisenbahnfreunde e.V.

MEC-Logo

150 Jahre Eisenbahn in Münchberg

3. Oktober 1998


Eröffnungssonderzug
Die V 100.10 der Deutschen Bundesbahn gehörten lange Zeit zur hochfränkischen Eisenbahngeschichte. 211 051 und die Hofer Museumslok V 100 1023 bespannen den Sonderzug für Ehrengäste. Aufgenommen am 03.10.1998 in Neuenmarkt-Wirsberg.
Der Sonderzug bestand aus dem Kanzelwagen des VMN, einem Speisewagen der EBG Münchberg und einem weiteren Salonwagen des VMN.
03 001 in Münchberg
Mit ihrem Sonderzug zum 150jährigen Jubiläum legte 03 001 einen Fotohalt in Münchberg ein.

Am 1. November 1848 wurde das letzte Teilstück der Ludwig-Süd-Nord-Bahn von Neuenmarkt-Wirsberg nach Hof eröffnet.
SVT 18.16.10 der DR
Auch der SVT Bauart Görlitz der Deutschen Reichsbahn der DDR, obwohl in seiner aktiven Dienstzeit nie hier eingesetzt, besuchte uns zu "150 Jahre Eisenbahn in Münchberg".

1998 war die Eisenbahnwelt in Münchberg noch in Ordnung: Es gab noch alle Gleise. Aber mit dem Rückzug der DB AG nach der Bahnreform ist dies nur der Übernahme der Anlagen durch die EBG zu verdanken.
Sonderzug mit 50 3648
Nachdem 211 051 und V 100 1023 den Sonderzug nach Neuenmarkt-Wirsberg (NNE) gebracht hatten, wurde dieser mit 50 3648 des SEM aus Chemnitz-Hilbersdorf bespannt. Hier bei einem Halt auf der Rückfahrt nach NNE.

Extra für die Feierlichkeiten nahmen wir den Bahnsteig auf Gleis 4 wieder in Betrieb. Da es keine Unterführung mehr gab, wurde ein neuer Überweg gebaut und ein Zugang über die Luftbrücke und den Ladehof geschaffen.
234 016-4
In einer kleinen Ausstellung im Ladehof konnten verschiedene Lokomotiven besichtigt werden.
234 016-4 wurde mit einigen neuen DB-Cargo Güterwagen vorgestellt.

Unmittelbar nach dem Fest 150 Jahre Eisenbahn in Münchberg begann der Gleisumbau in Münchberg. Dabei wurde das Überholgleis 4 einseitig abgeschnitten und Gleis 6 in großen Teilen rückgebaut. Die Weichen rechts liegen bereits für den Umbau bereit.
150 Jahre Eisenbahn
Natürlich kam die Versorgung der Besucher mit Getränken und Speisen nicht zu kurz. Neben einem Originalpostwagen konnte auch der EBG Schlafwagen besichtigt werden. Eine in einem Postwagen aufgebaute LGB-Bahn ließ nicht nur die Herzen der Kinder schneller schlagen.

Mit der Aufgabe der EBG und dem Rückzug aus dem Bereich 1:1 Ende 2004 ist der Ladehof in einen Dornröschenschlaf versunken.
Volldampf in Münchberg
Nachdem die Ehrengäste wieder in NNE eingetroffen waren, bespannte 50 3648 Pendelfahrten für die Öffentlichkeit. Der Zug bestand aus zwei Silberlingen und dem EBG Buffetwagen 43 004 (dieser läuft heute hinter 41 144 in Thüringen).

Wegen der in Hof fehlenden Drehscheibe lief V 100 1023 am Schluss des Zuges mit. Sie bespannte in Richtung NNE die Spitze, damit der Zug nicht nur mit 50 km/h die Rückfahrt antreten konnte.
Güterverkehr in Münchberg
Mit unserer Lok 1 "Stadt Münchberg" demonstrierten wir, wie mit Hilfe des Ladekrans Güter auf den LKW umgeladen werden.

Die EBG Lok 1 ist jetzt Museumslok beim MuEC Selb/Rehau im Selber Lokschuppen. Lok 1 stammt von der Porzellanfabrik Schaller (später Winterling) aus Schwarzenbach an der Saale. Sie wurde 1948 gebaut.
211 058-3
Mit der 211 058-3 wurde die 3. V 100.10 zum 150jährigen Streckenjubiläum in Münchberg gezeigt. Die "058" wurde, wie auch die beiden anderen V 100.10, extra vom Bw Hof herausgeputzt.

Nach der Rückkehr des Sonderzuges wurden die Wagen auf Gleis 6 hinterstellt. In der Donnerbüchse zeigten wir unsere Vereinsanlage.
Eisenbahn in Münchberg
Band 1 der Beiträge zur Münchberger Stadtgeschichte von Gernot Dietel und Roland Fraas (beide Mitglieder des MEC 01) befasst sich mit dem Thema "Eisenbahn in Münchberg 1848-1998".
Auf 232 Seiten zeichnen Sie ein umfangreiches Bild vom Betrieb der letzten 150 Jahre.

Das Buch ist beim Münchberg-Helmbrechtser Zeitung Verlag erschienen und noch erhältlich. Hinweise zum Bestellverfahren gibt es im MEC 01 Shop
Anfragen - allerdings nur per Fax (09227 2537) - sind auch beim Autor R. Fraas möglich.

Foto: Sammlung Volker Seidel
© Münchberg-Helmbrechtser Zeitung Verlag

Letzte Überarbeitung 24.02.2008
Bilder Roland Fraas
Alle Texte und © Volker Seidel
MEC 01 Münchberg e.V.


MEC 01 - Homepage MEC 01 - Shop MEC 01 - Bildergalerie
MEC 01 - Homepage MEC 01 - Shop MEC 01 - Bildergalerie


[Home] [Termine] [Aktuelles] [Chronik] [Vereinsanlage] [Höllentalbahn] [Ausstellungsanlagen] [Handhebeldraisine] [Bild- und Textbeiträge] [Bildergalerien] [V 100 Bilder] [Geschichte der V 100 1023] [Daten der V 100 1023] [Köf II 323 871-4] [Kö II 310 914] [Linktipps] [MEC 01 Shop] [Železniční v České republice] [Mitglied werden] [P@stwagen] [Impressum]